Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Warendorf

BUND-Aktion Naturfotos: Renaturierte Steinbrüche

22. April 2020 | Aktion "Naturfotos aus dem Kreis Warendorf", Flüsse & Gewässer, Lebensräume, Naturschutz

Im Kreis Warendorf gibt es mehrere alte Steinbrüche. Hier werden zwei gezeigt, der Dyckerhoff-See („Blaue Lagune“) in Beckum und der Steinbruch Bosenberg in Ahlen-Vorhelm. Beide werden vorrangig im Sinne des Artenschutzes genutzt.

In der Blauen Lagune in Beckum.  (Adrian Meixner)

Der Dyckerhoff-See, auch "Blaue Lagune" genannt, ist ein offengelassener, doch teilweise renaturierter Steinbruch der Zementindustrie bei Beckum, ebenso wie der Steinbruch Bosenberg bei Ahlen-Vorhelm.

Diese Steinbrüche sind mittlerweile hervorragende Naturreservate, solange sie sich ungestört entwickeln können. Leider ist dies nicht der Fall, wenn sie, wie die "Blaue Lagune", im Sommer von Badegästen überlaufen werden.

An der "Blauen Lagune" gibt es örtliche und zeitliche Betretungs- und Nutzungsverbote. Ansonsten können dort Erholungssuchende entspannt spazieren gehen oder mit dem Rad fahren.

Diese und weitere Bilder werden zusätzlich in einer gesammelten Bildergalerie veröffentlicht.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb