BUND-Kreisgruppe Warendorf

Was uns so im Kreis Warendorf aufgefallen ist

25. Mai 2021 | Aktion "Was uns so im Kreis Warendorf aufgefallen ist"

Eine neue Aktion des BUND Warendorf. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und Impressionen.

Wie positiv sich Straßenbäume auf das Ortsbild auswirken, zeigt dieses Beispiel aus Telgte.  (BUND Warendorf)

Der Schutz von Tier- und Pflanzenarten ist vielen Menschen ein wichtiges Anliegen.

Wer sich als Naturfreund*in aufmerksam durch den Kreis Warendorf bewegt, macht erfreuliche, aber leider oft auch unerfreuliche Beobachtungen.

Mit dieser neuen Rubrik möchten wir durch positive und negative Beispiele den Blick auf die Natur schärfen und für Verbesserungen sensibilisieren.

Wer möchte, kann uns mit einem Foto und einer kurzen Erläuterung Anregungen geben. Keine Privatperson soll an den Pranger gestellt werden. In unregelmäßigen Abständen möchten wir Beiträge veröffentlichen.

Schicken Sie uns Ihre Beobachtungen! ... an kontakt(at)bund-warendorf.de.

Den Anfang macht ein kleiner Artikel zu einem Baumfrevel in Sassenberg.

Zur Übersicht