BUND-Kreisgruppe Warendorf

1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans "Am Bahnhof", Ennigerloh-Enniger

13. Januar 2022 | Stellungnahmen B-Plan

Beteiligung des BUND im Rahmen der Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange

Bahntrasse mir angrenzender Baumreihe  (Kortemeier Brokmann Landschaftsarchitekten GmbH)

Die Raiffeisen Warendorf eG betreibt an der Bahntrasse Beckum - Münster eine Niederlassung mit Mischfutter-, Silo-, Reinigungs- und Trocknungsanlagen, Lagerhallen und Verwaltungsgebäuden auf einer Gesamtfläche von ca. 2,43 ha. Auf dem weitgehend versiegelten Gelände sollen drei weitere Silos, sowie zwei Hallen errichtet werden. In diesem Zusammenhang wird auf ungeeignete Sicht verschattende Maßnahmen hingewiesen sowie auf die fragwürdige Strategie, eine externe Baumhecke als dauerhafte und ausreichende Eingrünung zu deklarieren.

Zur Stellungnahme des BUND Warendorf

Stadtplanung der Stadt Ennigerloh

Zur Übersicht